YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kieferorthopädie für Kinder

Im Kindesalter kann auf einfache und natürliche Weise der Grundstein für eine dauerhafte Zahngesundheit und ein ästhetisches Erscheinungsbild gelegt werden. Gerade deshalb sind kieferorthopädische Maßnahmen bei Kindern so wichtig und sinnvoll.

Kieferorthopädie für Kinder in Ditzingen, Rutesheim und Besigheim

In unseren Praxen in Ditzingen, Rutesheim und Besigheim führen wir kieferorthopädische Erstberatungen durch. In einer freundlichen und kindgerechten Atmosphäre werden Zähne, Gebiss und orale Weichteile Ihres Kindes untersucht. Bei Bedarf werden Röntgenbilder mit Hilfe modernster, strahlungsarmer Digitalgeräte sowie Abformungen der Zähne und Kiefer mit unseren vor allem bei Kindern sehr beliebten Scannern hergestellt.
Abdrucknahmen mit unangenehmen Gummimassen sind dann nicht mehr erforderlich.

Sie erfahren, ob eine kieferorthopädische Behandlung bei Ihrem Kind notwendig und sinnvoll ist, wann der beste Zeitpunkt für den Beginn wäre und welche Maßnahmen und Zahnspangen erforderlich werden.

Warum sind kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern notwendig?

Leider ist die Natur nur selten in der Lage, ideale Gebissformen zu verwirklichen. So weist ein großer Teil aller Kinder und Jugendlichen bereits in frühen Jahren Zahn- und Kieferanomalien unterschiedlichster Ausprägung auf. Diese führen stets zu Überbelastungen und können so in der Folge Zähne, Zahnhalteapparat, Kieferknochen und Kiefergelenke schädigen.
Frühzeitige Kieferorthopädie bei Kindern kann diese Fehlbelastung eliminieren oder sogar vermeiden.

Ein weiterer Grund für eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern ist das Erscheinungsbild. Gerade ausgeprägte Anomalien schädigen nicht nur das Gebiss und seine Bestandteile, sondern bewirken unschöne, teilweise entstellende Zustände. Nicht nur Eltern, sondern auch die Kinder selbst wünschen sich ein harmonisches und unbeschwertes Lächeln.

Idealerweise und im Normalfall sollte ein Kind spätestens im 6. Lebensjahr bei einem Kieferorthopäden vorgestellt werden. Bei sehr schweren und für die weitere Entwicklung sehr ungünstigen Zahn- und Kieferanomalien sollte Kieferorthopädie für Kinder bereits im Vorschulalter beginnen.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.
Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin.

Der Vorteil ist dann, dass wir Ihnen dann das Thema Kieferorthopädie für Kinder nicht nur im Allgemeinen, sondern ganz spezifisch und individuell auf Ihr Kind abgestimmt, erklären können.

Ditzingen
Autenstr. 12
71254 Ditzingen

Montag bis Donnerstag
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00

Freitag
Notfallsprechstunde für alle Patienten in Ditzingen
13:00 – 15:00

Tel: 07156-18801
Fax: 07156-18803
info@docs-bears.de

Rutesheim
Leonberger Str. 2-6
71277 Rutesheim

Montag bis Donnerstag
14:00 – 18:00
 

Freitag
Notfallsprechstunde für alle Patienten in Ditzingen
13:00 – 15:00

Tel: 07152-352335
Fax: 07152-352336
info@docs-bears.de

Besigheim
Weinstraße 6
74354 Besigheim

Montag bis Donnerstag
09:00 – 12:30
13:30 – 17:30

Freitag
Notfallsprechstunde für alle Patienten in Ditzingen
13:00 – 15:00

Tel: 07143-9619090
Fax: 07143-9619099
info@docs-bears.de